Zylinder

 

 

 

Rundzylinder, Baureihe MMB

Die Zylinder der Baureihe MMB sind für Schwerbetrieb ausgelegt, wie z.B. in Stahlwerken, in denen nur robuste und langlebige Zylinder in Frage kommen. Außer den im Katalog beschriebenen Standardzylindern konstruieren und fertigen wir MMB-Zylinder natürlich auch nach Kundenwunsch. Unsere Techniker beraten Sie gern bei der Abstimmung der Sonderausführungen auf Ihren speziellen Anwendungsfall.

Der Geschäftsbereich Zylinder der Parker Hannifi n Corporation ist international der größte Lieferant von Hydrozylindern für die Industrie. Das Einsatzfeld der Parker Zylinder reicht von Werkzeugmaschinen über Flugsimulatoren bis hin zur Steuerung von Ebbedeichen.

Standardspezifikationen

  • Zylinder für schwere Beanspruchungen
  • Befestigungsarten und Abmessungen nach CETOP RP58H, ISO 6020/1
  • Nenndruck 160 bar
  • Dauerfester Betrieb bei Betriebsdruck
  • Hydrauliköl auf Mineralölbasis – andere Medien auf Wunsch
  • Temperaturbereich der Standarddichtungen: -20°C bis +80°C
  • Konstruktion: Zylinderkopf und -boden in Flanschbauweise
  • Bohrungsdurchmesser: von 40mm bis 320mm
  • Kolbenstangendurchmesser: von 22mm bis 220mm



Rundzylinder, Baureihe MMA

Die Hochleistungszylinder der Baureihe MMA sind für den Einsatz in Stahlwerken und allgemein für Schwerbetrieb ausgelegt, wo nur robuste und zuverlässige Zylinder in Frage kommen. Außer den im Katalog geschilderten Standardzylindern, konstruieren und fertigen wir MMA-Zylinder natürlich auch nach Kundenwunsch. Unsere Techniker beraten Sie gern bei der Abstimmung von Sonderausführungen auf Ihren speziellen Anwendungsfall.

Standardspezifikationen

  • Zylinder für schwere Beanspruchung
  • Befestigungsarten und Abmessungen nach: CETOP RP73H, ISO 6022*, DIN 24 333, BS 6331 Teil III, AFNOR NF E48-025, VW 39D 921
  • Nenndruck 250 bar
  • Dauerfester Betrieb bei Betriebsdruck
  • Hydrauliköl auf Mineralölbasis – andere Medien auf Wunsch
  • Temperaturbereich (Standarddichtungen) -20°C bis zu +80°C
  • Konstruktion: Zylinderkopf und -boden in Flanschbauweise
  • Bohrungsdurchmesser von 50 bis 320 mm
  • Kolbenstangendurchmesser von 32 bis 220 mm
  • Endlagendämpfung an beiden Enden (Option)
  • Entlüftung an beiden Enden (Option)
    * Zylinder mit Bohrung 140 und 180 mm nicht nach ISO 6022



Zugstangenzylinder, Baureihe HMI/HMD

Die in diesem Katalog beschriebenen Zylinder der Baureihen HMI und HMD sind kompakte Zylinder entsprechend ISO 6020/2 und DIN 24 554, die, in Abhängigkeit vom Stangenende und vom Einsatztyp, für Betriebsdrücke bis zu 210 Bar ausgelegt sind.
Sie wurden im Hinblick auf die Anforderungen einer Vielzahl von Industrien konstruiert, in denen Zylinder entsprechend dem ISO- oder DIN-Standard spezifiziert sind.
Außer den im Katalog geschilderten Standardzylindern konstruieren wir HMI- und HMD-Zylinder natürlich auch nach Kundenwunsch. Unsere Techniker beraten Sie gern bei der Abstimmung von Sonderausführungen für Ihren speziellen Anwendungsfall.



Zugstangenzylinder mit integriertem Wegmesssystem, Baureihe HMIX

Die Zylinder der Baureihe HMIX basieren auf Parkers bewährten metrischen HMI-Zugstangenzylindern und eignen sich für einen Betriebsdruck bis zu 210 bar. Ein typisches HMIX-Modell besteht aus einem Zylinder mit einem integrierten Wegmesssystem sowie einem Ventilanschlussblock und ist für die sofortige Komplettierung mit einem Ventil vorgesehen.

Ein Hydraulikzylinder mit integriertem Wegmesssystem kann in Verbindung mit einem Ventil schnell zu einem Positionierantrieb aufgerüstet werden, der schnell und präzise auf Weg- und Geschwindigkeitssignale reagiert. Neue Bewegungsabläufe können ohne zeitaufwendiges Justieren mechanischer Anschläge schnell und einfach realisiert werden, indem die Steuerung geänderte Sollwerte vorgibt. Die Kombination von ausgereifter Elektronik mit der enormen Kraftdichte des hydraulischen Antriebs verbessert die Flexibilität der Maschine und begrenzt die Rüstzeiten auf ein Minimum.

Einsatzbereiche

Zylinder mit integriertem Wegmesssystem eignen sich zur präzisen
Steuerung von Bewegungsabläufen in Anwendungen wie:

  • Werkzeugmaschinen
  • Handhabungssysteme
  • Simulatoren
  • Holzbearbeitungsmaschinen
  • Papiermaschinen
  • Grossarmaturen
  • Spritzgiessmaschinen
  • Stabilisierungssysteme im maritimen Bereich
  • Kunststoff verarbeitende Maschinen
  • Antennenpositioniersysteme
  • Schweissanlagen
  • Leistungsregelung in Windkraftanlagen

 

Zugstangenzylinder, Baureihe 2H

Die in diesem Katalog beschriebenen Zylinder der Baureihe 2H sind 210-Bar-Hochleistungszylinder, die, entsprechend dem Stangenende und dem Einsatztyp, für Betriebsdrücke bis zu 210 Bar ausgelegt sind. Außer den im Katalog geschilderten Standardzylindern konstruieren wir 2H-Zylinder natürlich auch nach Kundenwunsch. Unsere Techniker beraten Sie gern bei der Abstimmung von Sonderausführungen auf Ihren speziellen Anwendungsfall.

inPHorm und 3D-CAD

Parker bietet auch eine leicht zu bedienende Software, mit der die Auswahl des Zylinders vereinfacht wird. Das spart Ihnen Zeit und sichert die Genauigkeit von Konstruktionen und Zeichnungen.
Die Auswahlsoftware inPHorm und eine neue 3D-CADModellierungssoftware können auf der Website der europäischen Zylinder-Division heruntergeladen werden. Besuchen Sie uns auf www.parker.com/eu, oder wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten.

Standardspezifikationen

  • Schwerlastbetrieb – Spezifi kationen ANSI B93.15-1987 und NFPA
  • Standardkonstruktion – Zugankerbauweise mit quadratischen Böden und Köpfen
  • Standarddruck – 210 Bar
  • Standardmedium – Mineralöl für hydraulische Systeme
  • Standardtemperatur – -20°C bis 80°C (-4°F bis 176°F)
  • Bohrungsdurchmesser – 38,1 mm (11/2”) bis 304,8 mm (12”)
  • Kolbenstangendurchmesser – 15,9 mm (5/8”) bis 215,9 mm (81/2”)
  • Befestigungsarten – 17 Standardbefestigungsarten
  • Hublängen – in jeder praktischen Hublänge verfügbar
  • Endlagendämpfungen – optional an einem oder an beiden Hubenden
  • Stangenenden – drei Standardtpyen – Spezialanfertigungen nach Kundenwunsch

 

Contarini Hydraulik-Zylinder

Die Firma CONTARINI LEOPOLDO srl ist mit über 60 Jahren Erfahrung in der Hydraulik, ein Leader in der Produktion von Zylindern und Hydraulikkomponenten.

Eine breite Palette von Standardprodukten ist immer ab Lager verfügbar. Als zuverlässiger und flexibler Partner, unterstützt die Firma Contarini ihre Kunden, wenn es darum geht, durch eine Sonderanfertigung von Zylindern nach eigenen Vorgaben oder Zeichnungen, neue Herausforderungen zu meistern.

Produkte-Sortiment

Zylinder

  • Doppelwirkende Hydraulikzylinder
  • Plungerzylinder
  • Sonderzylinder

Zylinder-Komponenten

  • gedrehte Zylinderrohre und Kolbenstangen
  • Kolbenstangenführungen
  • Kolben
  • Böden
  • Zubehör Zylinder
  • Komponenten für gedämpfte Zylinder
  • Zylinderbefestigungen
  • Zylinderkomponenten in Zoll
  • Zylinderkomponenten aus rostfreiem Stahl AISI 316
  • Rohstoffe

Dichtungen

  • Dichtsätze
  • Kolbendichtungen
  • Sagendichtungen
  • Abstreifer
  • Führungsringe
  • statische Dichtungen

BIBUS HYDRAULIK AG

Allmendstrasse 26
8320 FEHRALTORF
SCHWEIZ

Tel. +41 44 877 52 11
Fax +41 44 877 52 19

E-mail bibushydraulik(at)bibus.ch
www.bibushydraulik.ch