HTR Drehantriebe

Die hydraulischen Hochleistungs-Zahnstangen/Ritzel-Drehantriebe der Baureihe HTR setzen  eine hydraulisch angetriebene Linearbewegung in eine Drehbewegung um.

Sie sind für vielseitige industrielle Einsatzfälle wie u.a. die Handhabungstechnik und  Ventilbetätigung in Bereichen des Maschinenbaus, der Stahl- und Walzwerkindustrie, für  Bergbau- und Off-Shore-Ausrüstungen geeignet.

Die HTR Drehantriebe bedienen sich konventioneller Zugstangenzylindertechnik und sind für  Betriebsdrücke bis 210 bar ausgelegt. Ritzel und Abtriebswelle laufen in gross dimensionierten Kegelrollenlagern und ermöglichen damit die Aufnahme hoher Kräfte, welche auf die Abtriebswelle wirken.

Sämtliche HTR Drehantriebe besitzen ein stossunempfindliches Gehäuse aus hochfestem Stahl.

Neben den beschriebenen HTR Drehantrieben sind auch Sonderausführungen nach Kundenspezifikation lieferbar. Unsere Techniker beraten Sie gern über Sonderausführungen für Ihren speziellen Einsatzfall.


  • Zahnstangen/Ritzel Drehantrieb für schwierige Einsatzbedingungen
  • Betriebsdruck bis 210 bar
  • Standard-Drehwinkel: 90°, 180°, 360°
  • Ausführungen mit bis zu 5 Umdrehungen möglich
  • Drehmoment bei 210 bar: bis 68.000 Nm
  • Gussgehäuse, geeignet für eine Vielzahl an Befestigungsmöglichkeiten
  • Kegelrollenlager zur Aufnahme von hohen externen Kräften
  • Hochfester Zahnstagenantrieb aus chromlegiertem Stahl
  • Abtriebswelle mit Vielkeilprofil oder Passfeder lieferbar
  • Verschiedene Dichtungen, Dämpfungen, Hub-Verstellungen, Volumenstrom-Regelungen und Positionsanzeiger

Elektrohydraulischer Stellantrieb - Compact EHA

Der neue Compact EHA von Parker zeichnet sich durch eine kraftvolle, zuverlässige Linearbewegung aus. Der Compact EHA ist ein in sich geschlossener elektrohydraulischer Stellantrieb, der hohe Leistungsdichte mit niedrigem Gewicht, geringem Geräuschpegel und kompakter Baugrösse kombiniert. Dank einfacher plug-‘n-play-Funktionalität ist der Compact EHA die ideale Lösung in Einsatzbereichen, in denen andere, herkömmliche Linearbewegungstechnologien nicht die erforderliche Kraft, Geschwindigkeit und Robustheit erbringen.

In den Ausführungen mit 12 V und 24 V Gleichstrom eignet sich der Compact EHA für eine Vielzahl von Mobil-, Leichtindustrieund Haushaltseinsatzbereichen.

Einfacher Einbau und Anschluss

Der Compact EHA wurde im Sinne einer möglichst einfachen Inbetriebnahme konstruiert. Der Motor wird an eine geeignete Stromversorgung und Steuerung angeschlossen, während die Kolbenstange oder das Lager am Zylinderboden mit Bolzen befestigt wird. Anschliessend wird der Compact EHA betätigt bis die gegenüberliegende Bolzenverbindung hergestellt werden kann. Das war‘s, der Compact EHA ist einsatzbereit!

Wartung

Da der Compact EHA für seine gesamte Haltbarkeitsdauer gespült, gefüllt und versiegelt wird, besteht praktisch kein Wartungsbedarf. Die Kombination aus eloxiertem Gehäuse, Edelstahlstange sowie robusten Dichtungen und Bauteilen stellt eine lange Betriebsdauer mit geringen Garantiekosten sicher.

BIBUS HYDRAULIK AG

Allmendstrasse 26
8320 FEHRALTORF
SCHWEIZ

Tel. +41 44 877 52 11
Fax +41 44 877 52 19

E-mail bibushydraulik(at)bibus.ch
www.bibushydraulik.ch